Konzept


Um Sie im Sinne der Naturheilkunde ganzheitlich behandeln zu können, lege ich großen Wert auf ein umfassendes Anamnesegespräch und erhebe hierbei Ihren Gesundheits-/Krankheitszustand sowie Ihre Lebensumstände. Aus den mir geschilderten Symptomen und Beschwerden erarbeite ich Ihnen ein individuelles Therapiekonzept.

 

 

Bei diesem Konzept können, müssen aber nicht, alle von mir angebotenen Therapien zu Anwendung kommen.

 


Ablauf


1) Erstgespräch/Anamnese

 

Dieses dauert i.d.R. 1,5 bis 2 Stunden. Bitte bringen Sie Ihnen vorliegenden Arztberichte, Medikamente (inkl. Verpackung/Packungsbeilage), Röntgen-/CT-/MRT-Bilder, Blutbilder etc. mit. 

 

2) Folgegespräch/Behandlungstermine

 

In akuten Krankheitsfällen beginne ich bereits beim 1. Termin mit der Behandlung. I.d.R. aber folgt der 1. Behandlungstermin ca. 1 Woche nach dem Erstgespräch.

 

Behandlungstermine dauern zwischen 30 min und 1 Stunde. Je nachdem, was für Therapien zur Anwendung kommen, kann es sich um 1-2 oder aber auch 5-10 Behandlungstemine handeln (z.B. bei der Eigenblutbehandlung).


Kosten


Gesetzliche Krankenkassen:

Heilpraktiker-Behandlungen werden leider von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt. Bei meinen Leistungen handelt es sich daher um Leistungen, die Sie selber übernehmen müssen.


Sollten Sie den naturheilkundlichen Weg auch längerfristig als Behandlungsalternative sehen, kann der Abschluss einer Zusatzversicherung sinnvoll sein.


Private Krankenkassen oder Heilpraktiker-Zusatzversicherung:

Heilpraktiker-Behandlungen werden auf Grundlage des von Ihnen abgeschlossenen Vertrages erstattet.